Landwirtschaftlicher Betrieb LA SCAMUZZA
 
Der Landwirtschaftliche Betrieb LA SCAMUZZA wurde im Jahre 1971 gegründei,als Carlo Bertone 40 ha Land von der Familie Barozzi lcaufte,die damals da Landgut Bordona in Fubine besaß.
Im vorigen Jahrhundert war das Landgut Bordona für die Produktion von Wein bekannt.
Seit 1973 beschäfligt sich der Betrieb nicht mehr nur mit Getreide,es wurde als erstes Weingut (ca.1ha) auf einem lcalkhaltigen Bodeu 222 mtr. Ü .d.Meer angelegt.
Die Anlage wurde gemäß der alten Methode von Zucht"Guyot Basso" gemacht.Gemischte Absenker/Wurzelwerker von Barbera,Grignolino und Freisa wurden verwedet.
Der erste Wein,der gewonnen wurde,wurde "BACIAMI SUBITO"( Küß Mich sofort) genannt.Der Wein wurde von der Familie verbraucht und an Freunde verkcauft.Erst im Jahre 1988,in der Absicht,das Produkt zu personalisieren und natürliche und hochwertige weine zu erzeugen,begann man,den Keller zu renovieren. Die Holzfasser wurden durch Weinfasser aus Glasfaser und Stahl ersetzt.
So begannen die ersten Ablagerungsproben in kleinen Fässern aus Eichenholz.Aus den Trauben von Barbera 100% wurde,nach einer strengen Auswahl während der Weinlese,durch die traditionelle Methode der Wein bereitet.Der Wein wurde dann in Barriques (kleine Fässer aus französischem Eichenholz Allier Centrale mit Fassungsvermögen von 225 ltr.) gelagert und dann in feine Flaschen abgefüllt.
So entstand der Wein "VIGNETO DELLA AMOROSA" Barbera von Monferrato Superiore D.o.c. würzing und reif. Die zunelunende Liebe für diese schwierige Arbeit, erlaubte weitere Schritte.
Im Jahre 1991 wurde ein neuer Weinberg "Guyot Alto" von ca. 1ha auf einem " Bricco (Hügel) von 269 mtr. Üb.d.Meer angelegt.
Dank der Natur des Bodens (Tuffstein) und der guten Lage, wurde es möglich, einen traditionellen Weinstock von Barbera, mit dem neuen Cabernet Sauvignon zu mischen, der in der Monferrato schwierig zu finden ist. Dieser rote Wein von Monferrato Doc entsteht aus der Mischung von zwei Weinbergen und wurde nach dem Namen des Hügels bennant " Bricco San Tomaso" .
Dank der traditionellen Weinerstellungsmethode ist der Wein "BRICCO SAN TOMASO" für jede Zeit des Targes geeignet.
Aus dem seiben Hügel begann man im Jahre 1992 den "TUMAS" zu produzieren, einen Grignolino Monferrato Casalese Doc.
Er ist einfach, rein, wohlreichend und einwenig, tannighaltig, er wird nach deu alten Traditionen von monferrato produziert.
Ende 1996 vergößerte man den Betrieb und es wurde ein altes Weingut von Barbera "Lo Spallone" erworben (222 mtr. Üb.d.Meer).
Die Liebe für diese Gegend und das Ziel des Gründers Carlo Bertone,ermöglichen die Produktion dieses neuen Weines, "BACIAMISUBITO" (Küß mich sofort).Eines jungen roten Weines, der jung und spritzig ist. Das ist eine Rückkehr auf den Ursprung, mit einem Blick in die Zukunft und Aufmerksamkeit für den Geschmack, der immerwieder ,wie die Jahreszeiten, sich andert.

 

 


 
Copyright © 2006 Azienda Agricola La Scamuzza - P.IVA 01846650065 credits